Die etwas andere Kunststunde in der Klasse 1b

In unserer heutigen Kunststunde beschäftigen wir uns mit Mandalas.

Zunächst schauen wir uns die Form und den Aufbau eines Mandalas genau an.

Mandalas können aus verschiedenen Materialien bestehen. Tibetische Mönche arbeiten sogar mit Sand.

Wir haben viele verschiedene Naturmaterialien, z.B. Kastanien, Eicheln, Zapfen, Stöckchen und Blätter, gesammelt und in die Schule mitgebracht.

Damit ausgestattet gehen wir zusammen in den Pausenhof. Dort sucht sich jede Gruppe einen geeigneten Platz und beginnt, ihr Herbstmandala von der Mitte aus zu legen. Ein Zentrum bildet sogar ein verlassenes Vogelnest.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Mandala 2

Grossansicht in neuem Fenster: Mandala 3

Grossansicht in neuem Fenster: Mandala 4

Grossansicht in neuem Fenster: Mandala 5

 

Am Ende betrachten wir unsere gelungenen Herbstmandalas.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Mandala 8

Grossansicht in neuem Fenster: Mandala 14

Grossansicht in neuem Fenster: Mandala 1

Grossansicht in neuem Fenster: Mandala 11

Grossansicht in neuem Fenster: Mandala 10

Grossansicht in neuem Fenster: Mandala 13

 

drucken nach oben